Missouri Ozarks Scenic Drive

Die Strecke durch die Ozarks im Bundesstaat Missouri beträgt ca. 70 km und nimmt in etwa 1 Stunde in Beschlagnahmung. Die beste Reisezeit ist vom Frühling bis zum Herbst. Diese Strecke führt einen durch friedvoll gelegenen Farmen und Farmland, sowie durch die weiten Wälder des südöstlichen Missouri. Die kurvenreiche Straße führt nahe am Mark Twain […]

Ustjurt-Plateau

Das westliche Ustjurt-Plateau wird durch ein staatliches Naturreservat geschützt. 1984 wurde das 2200 km² große Schutzgebiet ausgewiesen und umfasst des westlichen Rand des Ustjurt-Plateaus. Das Plateau selbst reicht bis nach Turkmenistan und Usbekistan hinein. Mit einer Gesamtfläche von 200.000 km² erstreckt es sich vom sogenannten Westlichen Tschnik zwischen dem Golf Mangyschlak und der Wüste Karynzharyk […]

Cumberland Gap National Historical Park

Der Cumberland Gap National Historical Park ist 82 km² groß und liegt im äußersten Südosten Kentuckys und reicht über die Grenzen bis nach Tennessee und Virginia. Middlesboro liegt westlich des National Historical Park. Dr. Thomas Walker entdeckte 1750 diesen wilden Landstrich während einer Erkundungstour der Loyal Land Company of Virginia. In den 1760er wurde die […]

Felsfomrationen des Naturparks Bucegi

Zu den bekanntesten und markantesten Felsformationen Rumäniens zählen die im Naturpark Pascual Natural Bucegi. Der Park liegt auf einem Erosionsplateau im Bucegi-Gebirge. Die Felsformen wurden von Wind und Wetter, sowie Frost geschaffen. Am bekanntesten sind die Babele, oder auch die “Alten Weiber”., sowie die Sfinx (dt. Sphinx). Der Omul ist mit 2505 m der höchste […]

Arnhem Plateau

Das Arnhem Plateau gehört zum Arnehm-Land der australischen Ureinwohner der Aborigines. Das Plateau ist im Norden des australischen Bundesstaates Northern Territory gelegen. Die Fläche der Landschaft beträgt 23.060 km² und besteht Sandsteinplateaus, die typisch für das Arnhem Land sind. Neben den Sandsteinplateaus finde man auf den Arnhem Plateau noch andere Landschaftstypen, wie Spinfex-Grasländer, Waldsavannen und […]

Strip Country (Arizona)

Die nordwestliche Ecke von Arizona wird auch als “the Strip” bezeichnet. Das Strip Country ist eine 28.490 km² große Wildnis aus einsamen Landschaften. Hier leben nur 3000 Menschen. Der Colorado River fliesst durch diese einsame Gegend. Hier befindet sich auch der Marble Canyon und die berühmte Navajo Bridge. Herzstück des Strip Country ist der Grand […]

Steinwüsten der Nordkroatischen Inseln

Die Inseln in der Kvarner Bucht sind für ihre abwechslungsreichen Landschaften bekannt. Oftmals sind die Küsten zum Festland hin sehr kahl und vom nackten Gestein geprägt, während sich die Westküste vegetationsreich zeigt. Die Kahlheit der Westküste ist auf die Bora zurückzuführen. Die Steinwüstenlandschaft gleicht einer Mondlandschaft. Die weißen Steine stehen im starken Kontrast zum tiefblauen […]

Wüste Juda

Als Wüste Juda (oder Judäische Wüste) bezeichnet man die Region zwischen dem Ostrand des judäischen Hochlands (Berge von Hebron, Jerusalemer Sattel, Berge um Bet-El) und dem Toten Meer (mit Jordantal). Die Wüste Juda ist ein semiarides Gebiet, das durch weite Bereiche von Sträuchern bewachsen ist. Zudem grasen zwischen den kargen Buschländern Ziegen und Schafe. Landschaften: […]

Becken von Isparta

Isparta ist die Hauptstadt der gleichnamigen türkischenProvinz Isparta. Isparta trägt den Spitznamen die “Stadt der Rosen”. Geographie: Landschaften: Die Stadt liegt in 1049 m Höhe im Westlichen Taurusgebirge am Oberlauf des Aksu und ist der Standort der Süleyman Demirel Üniversitesi. Berühmt ist die Provinz für ihre Teppiche sowie ihren Rosenanbau und die aus Rosenöl hergestellten Produkte. […]

Hochland und Innenland der Insel Cres

Die Landschaft erstreckt sich über die komplette Insel und nimmt die Großteil der Fläche ein. Viele Orte der Insel befinden sich im Innenland. Der komplette Landstreifen ist mit mediterraner Macchia überwachsen. Häufig findet man auch die typischen Steinmauern vor, in denen noch heute Olivenkulturen zu finden sind. Viele dieser Steinmauern sind leider verwahrlost und verwittern […]

Afrikanische Schwelle

Die fünf großen afrikanischen Schwellen: Lundaschwelle Niederguineaschwelle Nordäquatorialschwelle (Asandeschwelle) Oberguineaschwelle Zentralafrikanische Schwelle  

Lundaschwelle

Die Lundaschwelle gehört zu den fünf großen afrikanischen Schwellen. Sie befindet sich im Norden von Angola und im Westen von Sambia im südlichen Afrika und ragt bis zu 1500 m hoch auf. Geographie: Im Norden geht die Schwelle in das weitläufige Kongobecken und im Nordosten in das Mitumba-Gebirge über. Im Osten schließt sich das Muchinga-Gebirge an und daran die Zentralafrikanische Schwelle; daher wird dieses Gebirge mal als Teil der einen oder mal als […]

Hochland der Schotts

Das Hochland der Schotts ist ein Hochland zwischen mehreren Ketten des Hochgebirges Atlas im Norden von Algerien mit Ausläufern im Nordosten von Marokko. Geographie: Das Hochland der Schotts erstreckt sich überwiegend in Algerien in Ostnordost-Westsüdwest-Richtung zwischen den Atlasketten Tellatlas(max. 2308 m) im Nordnordwesten und Saharaatlas (max. 2326 m) im Südsüdosten. Seine in Marokko befindlichen Ausläufer gehen in Richtung Südwesten in den Hohen Atlas (max. 4167 m) und im Westen in den Mittleren Atlas (max. 3356 m) über; entlang der […]

Hochland von Tibet

Das durchschnittlich über 4000 m hohe tibetische Hochland ist das höchste Plateau der Erde. Es entstand vor rund 50 Mio. Jahren, als die Indische Platte auf den asiatischen Kontinent stieß und dabei das Tibetische Hochland emporhob, sowie sie auch den Himalaya auffaltete. Geographie: Die Qinghai-Tibet-Hochebene, so der offizielle Name, umfasst nicht nur das Autonome Gebiet […]

Judäa

Judäa ist die geografische Bezeichnung eines Gebietes in der Levante. Jüdische Schriftstellen unterscheiden zwischen einem Judäa diesseits des Jordans mit Jerusalem als Zentrumsstadt und einem Judäa jenseits des Jordan. Dabei ist das Judäa jenseits des Jordan nicht mit der Peräa gleichzusetzen. Heutiges Judäa: Das Gebiet des historischen Judäa entspricht in der modernen Geographie im Wesentlichen dem südlichen Westjordanland (Judäa). Klima: Das Klima ist kühler und gemäßigter, als am […]

Landschaften von Kurdistan

Die Autonome Region Kurdistan ist das autonome Gebietdes Irak. Die Regionalregierung von Kurdistan führt ein eigenes Parlament mit Sitz in Erbil und beschäftigt eigene Streitkräfte, die Peschmerga. Geographie: Das Gebiet der Autonomen Region Kurdistan liegt im Norden des Irak und besteht aus den Gouvernements Sulaimaniyya, Erbil, Dahuk und Halabdscha. Es grenzt an drei Staaten: im Westen an Syrien, im Norden an die Türkei und im Osten an den Iran. Die nördlichste Stadt der Region ist Zaxo, […]

Bodetal

Bodetal wird das Tal der Warmen und Kalten Bode im Harz genannt. Im engeren Sinne wird unter Bodetal nur der zehn Kilometer lange, schluchtartige Talabschnitt der Bode zwischen Treseburg und Thale bezeichnet. Schlucht: Die am Brocken, dem höchsten Berg des Harzes, entspringende Bode hat sich dort in den morphologisch harten Ramberggranit eingeschnitten. Die Schlucht ist bei Treseburg etwa 140 Meter und am Übergang zum Harzvorland bei Thale etwa 280 Meter tief. Naturschutz: Das Bodetal wurde […]

Naturlandschaften um Thale

Thale ist eine Stadt im sachsen-anhaltischen Landkreis Harz und liegt am nordöstlichen Rand des steil abfallenden Harz-Gebirges. Oberhalb von Thale beginnt das Bodetal. Wo die liebliche Landschaft des Harzrandes, lediglich von der steil aufragenden Felsformationen der Teufelsmauer unterbrochen, an die Hänge des Harzes stößt, liegt Thale. Das Gebirge sowie die bizarre Felsschlucht des Bodetals mit den Felsen der Roßtrappe und des Hexentanzplatzes bieten […]

Plateau von Jerusalem

Die Hauptstadt Israels, Jerusalem, liegt auf einem Plateau in den Judäischen Bergen (Hügeln). Die Stadt ist umgeben von sanften Hügeln, die größtenteils bebaut sind. Jerusalem liegt 754 m über den Meeresspiegel und hat rund 850.000 Einwohner. Klima: Auf dem Plateau herrscht ein mediterran-arides Klima. Die Sommer sind lang und heiß und die Winter kühl.  

Canyon in den USA

Canyon in den USA   Firehole Canyon, Wyoming Ein einzigartiges Panorama bietet der Firehole Canyon im Flaming Gorge State Park. Das Wasser des Green River wird von einer fantastischen Bergszenerie am Ufer gesäumt: Wie die Schichten einer Torte liegen die Gesteine der letzten 40 Millionen Jahre offen. Fossilien urzeitlicher Tiere und Pflanzen kommen genauso oft […]