Vedrijan Klima

Das Klima der Stadt Vedrijan ist ein submediterranes Klima mit sehr kühlen und kalten Wintern, sowie sehr warmen Sommermonaten. Klimatabelle:

Bilje Klima

Das Klima der Stadt Bilje im westlichen Slowenien ist ein submediterranes Klima mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter sind kalt und weisen leichten Forst auf, während die Sommer heiß sind. Klimatabelle:

Ljubuški Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern, die deutlich kälter sind als an der Küste, und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist generell hoch, mit Ausnahme der Sommermonate. Klimatabelle:

Neum Klima

Das Klima der Küstenstadt Neum ist mediterran mit milden Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Povljana Klima

Das Klima der Küstenstadt Povljana auf der Insel Pag hat ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Novalja Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit hohen Niederschlägen. Die Winter sind kühl und feucht. während die Sommer heiß und trocken sind. Die Trockenheit im Sommer wird durch heftige Gewitter unterbrochen, daher auch die hohe Regenmenge im Sommer. Klimatabelle:

Punat Klima

Das Klima der Küstenstadt Punat auf Krk ist ein mediterranes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Vrbnik Klima

Das Klima der Inselstadt Vrbnik auf Krk hat ein mediterranes Klima mit sehr hohen Niederschlägen. Die Winter sind kühl bis mild, sowie regnerisch. Die Sommer sind heiß und halbwegs trocken. Die hohe Niederschlagsmenge im Sommer ist auf die häufigen Gewitter zurückzuführen. Klimatabelle:

Akola Klima

Das Klima der Stadt Akola ist ein typisches Monsun-Klima des indischen Subkontinents. Die Temperaturen liegen ganzjährig im heißen Bereich. Die Sommer sind extrem heiß mit Temperaturen von weit über +40°C. Klimatabelle:

Krško Klima

Das Klima ist ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Stadt gehört im Schnitt zu den heißesten Orten Sloweniens. Hier wurde auch der landesweite Temperaturrekord gemessen. Bei Krškem wurde die Temperatur registriert und betrug +40,7°C. Klimatabelle:

Bohinjska Bistrica Klima

Das Klima der Stadt ist kontinental. Die Winter sind kalt und streng, während die Sommer warm sind. Die Wassertemperatur liegt zwischen +3°C und +21°C. Klimatabelle:

Grosuplje Klima

Das Klima in Grosuplje ist ein illyirsches Klima, d. h. ein Übergangsklima vom kontinentalen zum mediterranen Klima. Die Winter sind kalt mit deutlich kontinentalen Charakter, während die Sommer von den Luftströmungen des Mittelmeeres beeinflusst werden. Klimatabelle:

Izola Klima

Das Klima der Küstenstadt Izola ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kühl und die Tagestemperaturen liegen meist bei +10°C. Die Sommer sind heiß, werden aber durch die Meerbrise der Adria gemildert. Die Niederschlagsrate ist sehr hoch. Klimatabelle:

Koper Klima

Die slowenischen Küstenstadt Koper weist ein feuchtes Subtropenklima auf. Selbst der trockenste Monat weist noch eine hohe Niederschlagsmenge auf. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei knapp +15°C. Klimatabelle:

Žirovnica Klima

Das Klima der Stadt Žirovnica ist ein mitteleuropäisches Kontinentalklima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist sehr hoch. Klimatabelle:

Yurimaguas Klima

Das Klima in Yurimaguas ist tropisch, die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 26 °C. Die Regenzeit ist von Dezember bis März. In dieser Zeit ist die Straße nach Tarapoto oft kaum befahrbar. Klimatabelle:

Pucallpa Klima

In Pucallpa herrscht ganzjährig ein tropisches Klima vor. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 26 °C. Im Juli beträgt die Durchschnittstemperatur 25 °C und in den Monaten September bis Januar 26,5 °C. Die durchschnittliche Höchsttemperatur erreicht 33 °C und die Mindesttemperatur 21,5 °C. Die jährlichen Niederschläge betragen ungefähr 1.570 mm. Die meisten Niederschläge fallen in den Monaten Oktober bis April. Klimatabelle:

Piura Klima

Piura liegt im Übergangsbereich vom Halbwüstenklima zum Wüstenklima. Die Temperaturen sind sehr hoch. Klimatabelle:

Pisco Klima

Das Klima der Küstenstadt Pisco ist ein kaltes Wüstenlima mit ariden Niederschlägen. Klimatabelle:

Paracas Klima

Das Klima der Küstenstadt Paracas ist ein kühles Wüstenklima mit ariden Niederschlägen. Klimatabelle:

Mejillones Klima

Das Klima ist ein kühles Wüstenklima mit ariden Niederschlag. Die Stadt liegt an dem chilenischen Küstenstreifen im Norden, der im Regenschatten der Anden liegt. Die Temperaturen liegen im annehmen warmen Bereich. Niederschlag kommt bis auf wenige Tropfen nie vor. Von den Temperaturen her ist das Klima vergleichbar mit der südkalifornischen Pazifikküste. Klimatabelle:

San Pedro de Atacama Klima

Das kalte Wüstenklima der Stadt gehört zu den trockensten Klimaten der Erde. Die Stadt liegt in der Atacama-Wüste und weist daher einen niedrige Niederschlagsmenge auf. Klimatabelle:

Sillustani

Sillustani ist eine Grabstätte im Distrikt Atuncolla, Provinz Puno, in Peru. Sie liegt auf der Halbinsel Umayo des gleichnamigen Sees auf einer Höhe von 3.897 m. Sie besteht aus zwölf zum Teil eingestürzten Grabtürmen, genannt Chullpas. Klima:

Grise Fiord Klima

Das Klima ist ein arktisches Polarklima mit sehr niedrigen Temperaturen. Die Winter sind sehr lang, extrem kalt und werden durch lange Dunkelheit geprägt. Die Sommer sind sehr kurz und extrem sonnig und hell. Klimatabelle:

Tasiilaq Klima

Tasiilaq hat ein Klima der Tundra mit langen, kalten und verschneiten Wintern, sowie kurzen, kühlen und trockneren Sommern. Manchmal wird die Stadt von den Eisstürmen namens “Piteraqs” heimgesucht. Der heftigste Sturm suchte die Stadt am 06.02.1970 heim. Klimatabelle:

Kangerlussuaq Klima

Das Klima in Kangerlussuaq ist subarktisch und liegt nahe der Grenze zum kontinentalen Polarklima. Die Niederschlagsmenge ist sehr gering. Klimatabelle:

Summit (Grönland) Klima

Das Klima des Summit Camps ist ein typisches Polarklima der Arktis. Die Temperaturen liegen ganzjährig weit unter dem Gefrierpunkt. Zwischen November und März liegen die Tiefsttemperaturen unter -40°C. Der Juni und Juli sind die wärmsten Monate im Jahr, untertags steigt die Temperatur über -10°C. Selbst in den wärmeren Monaten liegen die Nachttemperaturen bei -15°C. Klimatabelle:

Qeqertarsuaq Klima

Das Klima ist ein polares Klima mit langen und dominanten Wintern, sowie extrem kurzen Sommern. Klimatabelle:

Ilulissat Klima

Das Klima der Stadt Ilulissat ist polar geprägt. Die Winter bestimmen den Jahresverlauf und die Temperaturen liegen meist weit unter dem Gefrierpunkt. Das Thermometer steigt nur zwischen Mai und September etwas über 0°C, mit Temperaturspitzen von über +10°C. Der Niederschlag ist arid. Klimatabelle:

Bajzë Klima

Das Klima in Bajzë ist ein mediterranes Klima. Die Wassertemperaturen des Skutarisees schwanken zwischen +8°C und +27°C. Die Winter sind kühl und werden vom See leicht gemildert. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle:

Delvinë Klima

Das Klima in Delvinë ist mediterran und kontinental geprägt. Die Winter sind recht kühl und in der Nacht wird es kalt. Die Sommer sind sehr heiß. Die Stadt liegt in der heissesten Region Albaniens. Klimatabelle:

Durrës Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima mit milden Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge im Herbst und Winter ist sehr hoch, während sie im Sommer stark abnimmt. Klimatabelle:

Fier Klima

Das Klima der Stadt Fier ist mediterran und leicht kontinental geprägt. Die Winter sind kühl bis mild mit deutlich kälteren Nachttemperaturen als an der Küste. Die Sommer sind sehr heiß. Klimatabelle:

Bristol (England) Klima

Das Klima in Bristol ist ein gemäßigtes Klima das vom Atlantischen Ozean und dem Golfstrom beeinflusst wird. Die Temperaturen sind mild. Bristol gehört zu den wärmten Städten Großbritanniens. Klimatabelle:

Termiz Klima

Die Stadt Termiz ist die heissest Stadt Usbekistan und weist im Sommer sehr hohe Temperaturen. Im Juli sind Temperaturen von +40°C die Norm. Die Winter sind im Gegensatz recht kühl mit leichten Nachtfrost. Klimatabelle:

Veliko Gradište Klima

Das Klima der Stadt Veliko Gradište ist ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Niederschlagsmenge ist relativ hoch und gleichmäßig über das Jahr verteilt. Die Regenmenge steigt im Frühling und Frühsommer leicht an, und nimmt im Hochsommer und Frühherbst wieder leicht ab. Klimatabelle:

Negotin Klima

Negotin hat ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Der Niederschlag ist relativ feucht und ist gleichmäßig über das Jahr verteilt. Klimatabelle:

Clovis (CA) Klima

Clovis hat ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern und semi-ariden Niederschlägen. Die Winter sind kühl bis mild, während die Sommer extrem heiß sind. Klimatabelle:

Merced (CA) Klima

Das Klima ist ein semi-arides Klima mit kühlen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Sommertemperaturen können im Central Valley auf über +40°C steigen. Klimatabelle:

Yuba City Klima

Yuba City weist ein mediterranes Klima mit sehr heißen Sommern auf. Die Winter sind kühl und feucht, während die Sommer trocken-heiß sind. Der Januar ist der kühlste und feuchteste Monat im Jahr, während der Juli der heißeste und trockenste ist. Die feuchte Jahreszeit ist von Mitte Oktober bis Mitte April. Der Niederschlag kommt häufig in […]

Aquidauana Klima

Aquidauana hat subtropisches Klima. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt 27 °C. Regenzeit ist zwischen Oktober und April. In dieser Zeit kann es über 40 °C heiß werden. Zwischen Juli und Ende September herrscht Trockenzeit. Die Tagestemperatur geht dann auf 15 °C zurück. Klimatabelle:

Pináculo

Auf der Insel Bartolomé des Galapagos-Archipels befindet sich neben den Galapagos-Pinguinen noch eine weiter Attraktion und beliebtes Fotomotiv. Die “Felsnadel” (span. Pináculo; engl. Pinnacle Rock) ist eine bizarre Felsformation die unmittelbar am Uferbereich und einer Öffnung einer kleinen Bucht liegt.

Sierra (Ecuador)

Die andine Region des Landes wird in Ecuador als Sierra (Gebirge) bezeichnet und ist mehr als 80.000 km² groß. Traditionell die bevölkerungsreichste Region, leben hier heute noch 38 % der Ecuadorianer. Die Hochländer und Gebirgsketten wiesen eine einzigartige Landschaft auf, die von tiefen, dichten und grünen Wäldern, weiten Wiesen und Grasländer, bis zu unwirtlichen Lavalandschaften reichen. Die […]

Yakima (WA) Klima

Das Klima ist ein Übergangsklima vom semi-ariden Klima zum mediterranen Klima mit heißen Sommern. Die Niederschläge sind arid, und steigen im Winter leicht an. Klimatabelle:

Pendleton (OR) Klima

Das Klima ist ein semi-arides Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Ontario (OR) Klima

Ontario hat ein kaltes Wüstenklima mit trockenen Sommern auf. Die Temperaturen sind kontinental geprägt, aufgrund der Höhen- und Inlandlage. Klimatabelle:

Newport (OR) Klima

Das Klima von Newport (Oregon) ist ein ozeanisches Klima des Pazifischen Ozeans. Die Temperaturen sind ganzjährig mild. Die Winter sind kühl. Klimatabelle:

Medford (OR) Klima

Medford liegt im Regenschatten der Cascade Range und der Siskiyou Mountains. Das Tal in dem die Stadt liegt wird Rogue Valley genannt. Das Klima der Stadt gehört zu den wärmsten in Oregon und ist auch wärmer als die Regionen im Willamette Valley. Das Klima lässt sich zum Mediterranen Klima zu ordnen. Klimatabelle:

Burns (OR) Klima

Das Klima in Burns ist ein semi-arides Kontinentalklima mit sehr kalten Wintern und heißen Sommern. Klimatabelle:

Brookings (OR) Klima

Das Klima ist ein ozeanisches Klima des Pazifischen Ozeans, der einen mildernden und zugleich kühlenden Effekt auf das Klima der Küste hat. Die Wassertemperaturen sind ganzjährig kalt und übersteigen nie die +14°C-Marke. Klimatabelle:

Bend (OR) Klima

Das Klima der Stadt Bend ist ein Wüstenklima des Hochlands von Oregon. Die Winter sind lang und streng, während die Sommer untertags sehr warm und in der Nacht sehr kühl sind. Klimatabelle:

Astoria (OR) Klima

Das Klima von Astoria ist ein ozeanisches Klima des Pazifischen Ozeans mit milden Temperaturen. Die Niederschlagsmenge ist, mit Ausnahmen vom Sommer, sehr hoch. Die Temperaturen liegen im angenehmen Bereich. Im Winter kann es zu heftigen Stürmen mit Spitzengeschwindigkeiten von 125 km/h kommen. Klimatabelle:

Fort William Klima

Fort William hat ein ozeanisches Klima mit moderaten, aber kühlen, Temperaturen. Klimatabelle:

Inverness Klima

Inverness hat ein ozeanisches Klima. Die Stadt liegt in einer der trockensten Regionen Schottlands. An 18 Tagen kann es zu Schneefall kommen. Das Klima hier ist deutlich kälter, als im südöstlichen Großbritannien. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -18,7°C und +29,7°C. Winternächte von -11°C können auftreten. Klimatabelle:

Aberdeen Klima

Aberdeen weist ein ozeanisches Klima auf. Die Stadt hat deutlich mildere Wintertemperaturen, als die anderen Städte in ihrem Breitengrad. Statistisch gesehen ist Aberdeen die kälteste Stadt des Vereinigten Königreichs. Im Bezug auf die Winter sind die Lichtstunden sehr kurz, im Dezember gibt es nur an 6 Stunden Tageslicht. Im Sommer dauert der Tag 18 Stunden. […]

Glasgow Klima

Trotz der nördlichen Lage, die gleichzusetzen mit Moskau ist, hat Glasgow ein mildes Klima, was zur Klimazone des Atlantischen Ozeans gehört. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt im Bereich des Klimatyps Cfb. Die Westseite der Stadt wird stärker vom Atlantik beeinflusst. Glasgow gehört zu den mildesten Gegenden Schottlands und weist höhere Durchschnittstemperaturen auf, als andere […]

North Berwick (SCOT) Klima

Das Klima ist ein atlantisches und gemäßigtes Klima mit kühlen Wintern und milden Sommern. Die Niederschlagsmenge ist mäßig hoch und liegt zwischen 35 mm und 70 mm pro Monat. Insgesamt sind die Temperaturen mild, aufgrund des Golfstromes. Klimatabelle:

San Cristóbal Klima

Das Klima auf San Cristobal ist tropisch mit ganzjährig warmen Temperaturen. Es gibt eine Regen- und eine Trockenzeit. Klimatabelle:

Puerto Baquerizo Moreno Klima

Obwohl die Galapagos-Inseln in Äquatornähe liegen, ist das Klima aufgrund des mit 20 Grad Celsius relativ kühlen Meerwassers (vom Humboldtstrom und von aufsteigendem Tiefenwasser) eher gemäßigt. Das nährstoffreiche Tiefenwasser ist verantwortlich für den Artenreichtum rund um den Archipel. Die Regenzeit dauert mit einem Gipfel im April von Januar bis Juni. Das übrige Jahr über fällt fast kein […]

Machala Klima

Das Klima in Machala ist ein arides Tropenklima. Klimatabelle:

Cuenca (Ecuador) Klima

Das Klima ist ein ozeanisches und tropisches Hochlandklima mit milden bis kühlen Temperaturen. Klimatabelle:

Guayaquil Klima

Das Klima in Guayaquil ist tropisch, also schwül-heiß. Das Jahr teilt sich in eine Trocken- und eine Regenzeit („Winter“). Letztere dauert von etwa Januar bis Juni. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 24,9 °C, der durchschnittliche Niederschlag beträgt 843 Millimeter pro Jahr. Klimatabelle:

Manta Klima

Trotz der tropischen Lage am Äquator verursacht der Humboldtstrom eine Verringerung des Niederschlags. Das Klima von Manta ist arid. Das Wetter ist meist bewölkt und Regen tritt meist zwischen Januar und April auf. Klimatabelle:

Portoviejo Klima

Portoviejo weist ein heißes semi-arides Klima mit warmen Temperaturen das ganze Jahr über. Der kalte Humboldtstrom verursacht die Zweiteilung des Klimas in zwei Jahreszeiten: lange Trockenzeit: Mai bis Dezember kurze Regenzeit: Januar bis April Klimatabelle:

Santo Domingo de los Colorados Klima

Santo Domingo hat ein tropisches Monsun-Klima. Die Temperaturen werden von der Höhenlage der Stadt bestimmt. Klimatabelle:

Riobamba Klima

Das Klima ist ein ozeanisches Hochlandklima mit ganzjährig gleichen Temperaturen. Klimatabelle:

Ambato Klima

Das Klima ist ein ozeanisches Klima mit ganzjährig gleichen Temperaturen. Klimatabelle:

Quito Klima

Das Klima in Quito ist trotz seiner Lage am Äquator aufgrund der Höhenlage gemäßigt, weshalb es auch als „kalttropisch“ (Cfb) bezeichnet wird. Es ist außerdem feucht. Die mittlere Jahrestemperatur liegt bei 13 °C, wobei die Temperaturen innerhalb eines Tages deutlich stärker schwanken als über das Jahr. Die Temperaturen liegen zwischen etwa 6-7 °C in den Nachtstunden und […]

Río Gallegos Klima

Landschaftlich gehört die Umgebung zum südlichen Schichtstufenland Patagoniens, mit einem kühlgemäßigten, trockenen und windigen Klima. Klimatabelle:

Comodoro Rivadavia Klima

Das Klima ist insgesamt mild und gemäßigt, aber windig: im Sommer sind es durchschnittlich 19 °C, im Winter 7 °C. Zu stürmischen Zeiten werden nicht selten Windgeschwindigkeiten bis zu 250 km/h gemessen, was an das Errichten hoher Gebäude besondere Anforderungen stellt. So wird die Stadt unter Einheimischen auch die “Hauptstadt des Windes” genannt. Mit 300 Millimetern gibt es […]

Bariloche Klima

Barlichoe liegt im Übergangsbereich vom mediterranen Klima zum ozeanischen Klima. Die Sommer sind annehmen warm, während die Winter kalt sind. Klimatabelle:

Bahia Blanca Klima

Das Klima in Bahia Blanca ist subtropisch und feucht. Klimastationen:

La Plata Klima

La Plata befindet sich in der subtropischen Klimazone und hat nach Köppenein feucht-subtropisches Klima (effektive Klimaklassifikation: Cfa). Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 17,73 Grad Celsius, die Jahresniederschlagsmenge 1214,6 Millimeter im Durchschnitt. Klimatabelle:

San Juan Klima

Das Klima in San Juan ist ein arides Subtropenklima mit sehr geringen Niederschlag. Die Sommer sind sehr heiß, während die Winter in der Nacht sehr kühl sind. Klimatabelle:

Mendoza Klima

Das Klima von Mendoza ist ein semi-arides Subtropenklima mit sehr heißen Sommern und kühlen Wintern. Klimatabelle:

Córdoba (Argentinien) Klima

Das Klima in der Stadt ist warmgemäßigt mit einer Durchschnittstemperatur von 17,6 °C im Jahr; die durchschnittlichen Tagesextreme liegen bei 24,5/10,6 °C und die Niederschlagsrate bei 678 Millimeter im Jahr. Es gibt eine ausgeprägte Regenzeit im Sommer (November bis März) mit einem Maximum der Niederschläge im Dezember. Der Winter ist dagegen so trocken, dass im Spätwinter in einigen […]

Rosario (Argentinien) Klima

Das Klima ist ein feuchtes Subtropenklima mit heißen Sommern und milden Wintern. Klimatabelle:

Santa Fe (Argentinien) Klima

Die Stadt hat ein feuchtes Subtropenklima (Cfa). Die Winter sind generell mild mit Nachttemperaturen von bis zu 0°C. Die Sommer sind heiß und feucht. Bei Hitzewellen können die Temperaturen bis auf +45°C steigen. Die jährlichen Temperaturspitzen liegen bei +35°C. Klimatabelle:

San Miguel de Tucuman Klima

Das Klima der Stadt San Miguel de Tucuman liegt in der Übergangszone vom gemäßigten Klima im Süden und des subtropischen Klimas im Norden. Das Klima ist ein feuchtes Subtropenklima (Cwa). Klimatabelle:

Posadas Klima

Die Stadt liegt im Übergangsgebiet der Vegetationszone des Gran Chaco zum Regenwald von Misiones. Das Klima ist relativ feucht und subtropisch, es gibt Niederschläge das ganze Jahr über. Klimatabelle: